Naturschutz in Recht und Praxis

Interdisziplinäre Online-Zeitschrift für Naturschutz und Naturschutzrecht

Inhaltsübersicht: 2008 - 2006 - 2005 - 2004 - 2003 - 2002

- Fachbeiträge zu Fragen des Naturschutzes und des Naturschutzrechts
- Erläuterungen zu Gesetzesänderungen / Neuerungen im Naturschutzrecht
- neue naturschutzrelevante Urteile im Leitsatz/ Volltext
- Zusammenstellungen der Judikatur zu besonderen Themengebieten
- neue Literatur zum Naturschutzrecht
- Buchbesprechungen
- Termine

Manuskripthinweise

 

Inhaltsübersicht:

Heft 1 / 2008

als pdf-Dokument: NRPO_08Heft1.pdf ( 1.508 kB)

Jürgen Trautner: Artenschutz im novellierten BNatSchG – Übersicht
für die Planung, Begriffe und fachliche Annäherung
CIPRA International: Wissensschätze heben.
CIPRA International: Regionale Wertschöpfung
CIPRA International: Soziale Handlungsfähigkeit
CIPRA International: Schutzgebiete
CIPRA International: Report Mobilität
CIPRA International: Neue Formen der Entscheidungsfindung
Eva Favry: Politische Handlungsstrategien

1/2006

Heft 1 / 2006 Vogelschutz
als pdf-Dokument: NRPO_06Heft1.pdf ( 1.658 kB)

Inhalt:

Fachbeitrag:

Das Verbot der Zerstörung, Beschädigung oder Entfernung von Nestern europäischer Vogelarten nach § 42 BNatSchG und Artikel 5 Vogelschutzrichtlinie - fachliche Aspekte, Konsequenzen und Empfehlungen.
Jürgen Trautner, Heiner Lambrecht, Johannes Mayer und Gabriel Hermann

Rechtsprechung / EuGH:

Unzureichende Ausweisung von besonderen Schutzgebieten für Vögel — IBA 2000
Schlussanträge der Generalanwältin Juliane Kokott vom 14. September 2006
Rechtssache C-418/04 Kommission der Europäischen Gemeinschaften ./. Irland

 

1/2005

Heft 1 / 2005 Themenheft Umwelthaftung
als pdf-Dokument: NRPO_05Heft1.pdf ( 1.615 kB)

Inhalt:

Fachbeiträge:

Bewertung von Biodiversitätsschäden im Rahmen der neuen EU-Umwelthaftungsrichtlinie – eine Einführung. Axel Klaphake, Wolfgang Peters

Damage remediation within annex II of the ELD. Pierre Deusy-Fournier

Bewertung von Biodiversitätsschäden nach der EG-Umwelthaftungsrichtlinie. Oliver Hendrischke

Der Entwurf des Umweltschadensgesetzes. Jochen Schumacher

Ökonomische Einordnung der Umwelthaftungsrichtlinie und der Probleme der Schadensbewertung. Volkmar Hartje

Anforderungen des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft an die Umsetzung der Europäischen Umwelthaftungsrichtlinie. Natascha Sasserath-Alberti

Systematisierung des Bewertungsproblems bei Biodiversitätsschäden und Anforderungen aus Sicht der Umweltplanung. Wolfgang Peters

Die Anforderungen der Versicherungswirtschaft an die Bewertung von Biodiversitätsschäden. Jürg Busenhart

Ökonomische Herausforderungen bei der Bewertung von Biodiversitätsschäden und Implikationen für die Versicherbarkeit. Axel Klaphake

Methodenansätze der Schadensbewertung und Kompensationsermittlung in der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung. Elke Bruns

Bewertung von Beeinträchtigungen in der Verträglichkeitsprüfung nach der FFH-Richtlinie – Hinweise für die Umsetzung der Umwelthaftungsrichtlinie. Wolfgang Peters

Methodisch-fachliche Fragen der Bewertung von Beeinträchtigungen geschützter Arten – Implikationen für die Umwelthaftung. Jürgen Trautner

Konkretisierungserfordernisse bei der Bewertung von Schäden an der Biodiversität – Grundlagen und Beispiele. Martin Wischott

 

1/2004 - 2/2004

Heft 2 / 2004
als pdf-Dokument: NRPO_04Heft2.pdf ( 1.658 kB)

Inhalt:

Fachbeiträge:

Ergänzung des Bundesnaturschutzgesetzes: § 34a BNatSchG regelt zukünftig die FFH-Verträglichkeitsprüfung für gentechnisch veränderte Organismen. Anke Schumacher, Jochen Schumacher

Anmerkungen zum Urteil des EuGH vom 7.9.2004 zur Herzmuschelfischerei in FFH-Gebieten des Wattenmeers. Jochen Schumacher

The Protection of Environment and the Free Movement of Goods. Robert Brückmann

Der völkerrechtliche Schutz der Wälder. Christoph Palme

Urteile:

EuGH, Urteil vom 9.12.2004 – C 79/03 – Erhaltung der wild lebenden Vogelarten – Jagd mit Leimruten

EuGH, Urteil vom 7.9.2004 – C 127/02 – Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wild lebenden Tiere und Pflanzen – Begriffe ‚Plan‘ oder ‚Projekt‘ – Prüfung der Verträglichkeit bestimmter Pläne oder Projekte für das Schutzgebiet

Urteil des britischen Supreme Court, Court of Appeal (Civil Division) vom 3.12.2004 - Fristablauf bei der umweltrechtlichen Überprüfung von Bergbaugenehmigungen - Unmittelbare Geltung der UVP-Richtlinie in Großbritannien

 

Heft 1 / 2004
als pdf-Dokument: NRPO_04Heft1.pdf (1.944 kB)

Inhalt:

Fachbeiträge:

Grundzüge des neuen Vereinsbeteiligungsrechts. Christoph Palme

Der Kormoran (Phalacrocorax carbo sinensis): Schadensausmaß und Abhilfemaßnahmen – ein Überblick. Anke Schumacher

Mitteilungen aus der EU

Urteile:

VG Regensburg, Urteil vom 29.7.2003 – 11 K 02.2005 – Zu einer Ausnahmegenehmigung für ein Vergrämungsabschuss von Kormoranen und zum Begriff des fischereiwirtschaftliche Schadens

VGH München, Beschluss vom 14.1.2004 – 9 ZB 03.2305 – Ausnahme vom Verbot des Tötens besonders geschützter Tierarten (Kormoran), zur Klagebefugnis eines Fischereivereins und den Voraussetzungen einer Ermessensentscheidung

VGH München, Urteil vom 23. 6. 2003 - 14 B 01.2423 - Windkraftanlage im Außenbereich, hier: zur Verunstaltung des Orts- und Landschaftsbild

OVG Saarlouis Urteil vom 8.7.2003 – 1 R 9/03 – Zum gemeindlichen Vorkaufsrecht nach dem Saarländischen Naturschutzgesetz

VGH Kassel, Urteil vom 27.11.2003 - 3 N 2444/02 - Plankonzeption, Veränderungssperre, Windkraftanlage und Vogelschutz

 

1/2003 - 2/2003

Heft 2 / 2003
als pdf-Dokument: NRPO_03Heft2.pdf (1.223 kB)

Inhalt:

Fachbeitrag:

Die Aarhus-Konvention - Umsetzung in Europäisches Recht und Handlungsbedarf des nationalen Gesetzgebers. Jochen Schumacher

Urteile:

OVG Münster, Beschluss vom 6.8.2002 – 10 B 939/02 - Zur Bestimmtheit der Baugenehmigung einer Windkraftanlage

OVG Lüneburg, Urteil vom 17.10.2002 – 1 LB 3422/01 - Klagebefugnis anerkannter Naturschutzverbände.

EuGH, Urteil vom 16.10.2003 – C-182/02 - Erhaltung der wild lebenden Vogelarten -
Jagdzeiten - Ausnahmen

EuGH, Urteil vom 16.10.2003 – C-325/02 - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats

EuGH, Urteil vom 2.10.2003 – C-322/00 - Vertragsverletzung - Schutz der Gewässer vor Verunreinigung durch Nitrat aus landwirtschaftlichen Quellen

EuGH, Urteil vom 20.11.2003 – C-296/01 - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Nichtumsetzung der Richtlinie 90/220/EWG - Genetisch veränderte Organismen

EuGH, Urteil vom 27.11.2003 – C-429/01 - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Genetisch veränderte Mikroorganismen - Anwendung in geschlossenen Systemen

 

Heft 1 / 2003
als pdf-Dokument: NRPO_03Heft1.pdf (1.084 kB)

Inhalt:

Fachbeiträge:

FFH-Richtlinie und Vogelschutzrichtlinie: Kritik der Europäischen Kommission an der Umsetzung in der Bundesrepublik Deutschland. Jochen Schumacher, Anke Schumacher

Rechtsprechungsübersicht zum Thema Windkraft zusammengestellt von Dietrich Kratsch und Jochen Schumacher

Urteile:

EuGH, Urteil vom 13.2.2003 - C 75/01 - Kommission gegen Großherzogtum Luxemburg - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats, Richtlinie 92/43/EWG - Erhaltung der natürlichen Lebensräume - Wild lebende Tiere und Pflanzen; Umsetzung der Artikel 1, 4 Absatz 5, 5 Absatz 4, 6, 7, 12 Absätze 1 Buchstaben b und c, 2 und 4, 13 Absatz 1 Buchstabe b, 14, 15, 16 Absatz 1, 22 Buchstabe b und 23 Absatz 2 dieser Richtlinie in Verbindung mit deren Anhängen I, II, IV, V und VI

EuGH, Urteil vom 6.3.2003 - C 240/00 - Kommission gegen Finnland - Richtlinie 79/409/EWG, Schutz der wild lebenden Vogelarten und ihrer Lebensräume - Besondere Schutzgebiete, Verstoß gegen die Verpflichtungen aus Artikel 4 Absätze 1 und 2

EuGH, Urteil vom 20.3.2003 - C 143/02 - Kommission gegen Italien - Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Richtlinie 92/43/EWG - Erhaltung der natürlichen Lebensräume - Wild lebende Tiere und Pflanzen, Verstoß gegen die Verpflichtungen aus den Artikeln 5, 6 und 7

OVG Lüneburg, Urteil vom 24.03.2003 - 1 LB 3571/01 - Windenergie und Flächennutzungsplan

OVG Koblenz, Urteil vom 14.5.2003 - 8 A 10569/02.OVG - Windenergieanlage - Konzentrationszone - Flächennutzungsplan

1/2002

Heft 1 / 2002
als pdf-Dokument: NRPO_Heft1.pdf (1.084 kB)

Inhalt:

Fachbeiträge:

Die Berücksichtigung des Vogelschutzes an Energiefreileitungen im novellierten Bundesnaturschutzgesetz. Anke Schumacher

6. EU-Umweltprogramm Quelle:BMU

FFH: Rechtsprechungsübersicht zusammengestellt von Jochen Schumacher

Urteile:

EuGH, Urteil vom 11.9.2001 - C-71/99 Vertragsverletzung eines Mitgliedstaats - Richtlinie 92/43/EWG - Erhaltung der natürlichen Lebensräume - Erhaltung der wild lebenden Tiere und Pflanzen - Artikel 4 Absatz 1 - Liste von Gebieten - Informationen über die Gebiete

BVerwG, Urteil vom 17.5.2002 - 4 A 28.01 Zu einer Alternativlösung i.S.d. Art. 6 Abs. 4 FFH-RL

BVerwG, Urteil vom 28.6.2002 - 4 A 59/01 Anerkannte Naturschutzverbände: hier die Eröffnung rückwirkender Klagebefugnis durch das BNatSchGNeuregG

BVerwG, Urteil vom 31.1.2002 - 4 A 15/01 Zum Begriff des faktischen Vogelschutzgebiets; Eignungsmerkmale; IBA-Verzeichnis 2000 und potentielles FFH- Gebiet